Rückblick 2020       

                                         Highlight

Friedenskonzert zur Würdigung des 75. Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs

 vor der Stabkirche am Südwestkirchhof Stahnsdorf 

 

 

Nach der Sommerpause kann das Orchester wieder zusammen proben und freut sich sehr auf das Friedenskonzert zur Würdigung des Endes des 2. Weltkrieges.

 

Wann: am 20. September um 15:00 Uhr

Wo: vor der Stabkirche am Südwestkirchhof in Stahnsdorf. 

Tag des Friedhofs
Alle Aktionen können kostenlos besucht werden - eine Spende wird erbeten!
13:00 Uhr
Treffpunkt Führung: Kirchhofseingang Südwestkirchhof
Zum deutschlandweiten Tag des Friedhofs bietet der Förderverein Führungen an. 
15:00 Uhr
Jugend musiziert zum deutschlandweiten Tag des Friedhofs
Friedenskonzert 75. Jubiläumsjahr nach Ende des 2. Weltkrieges
 

Dieses Konzert erreicht auf dem Südwestkirchhof in der norwegischen Holzkirche eine besonders emotionale Dimension, da hier über 4.000 Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft bestattet sind. Die würdigen Begräbnisstätten sind nicht nur Erinnerungsstätten, sie sind auch Mahnung zum Frieden und Völkerverständigung auf der Welt

Seit März hat das CODA Orchester wegen Corona, nicht zusammen probieren können. Stattdessen hatten sie immer nur in kleineren Gruppen, oder Online per Zoom geprobt. Daher war es eine ganz tolle Idee, in der ersten Ferienwoche, ein Musikcamp draussen zu veranstalten - wir waren sehr dankbar für diese Möglichkeit und haben es alle sehr genossen!..... diese Woche gab das Orchester eine tolle Gelegenheit wieder miteinander zu musizieren und einfach Spaß zu haben!

 

Momentan treffen wir uns einzeln und in kleineren Gruppen online mit Hilfe von Zoom und Whatsapp - das ersetzt natürlich nicht das Musizieren, wie wir es sonst kennen..... macht aber auch Spass und wir lernen alle dabei mit der Technik besser umzugehen!

 

   

VORSCHAU 2020

 

Aktuell: auf Grund der Corona-Epidemie finden momentan keine Orchesterproben statt. Stattdessen üben die Spieler einzeln und ab Mai evt. in kleineren Gruppen

 

*Friedenskonzert vom Sonntag 22. März* Nachholtermin ist voraussichtlich am Sonntag 20. September 15:00 Uhr - Tag des Friedhofs 2020

Das Fiedenskonzert zum 75. Jahresjubiläum des Endes des 2. Weltkrieges in der Norwegischen Holzkirche (Stabkirche) am Südwestkirhhof Stahnsdorf wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Zum Auftakt einer Internationalen Jugendbegegnung musiziert das CODA Jugendkammerorchester zur Würdigung des 75. Jahres Ende nach dem 2. Weltkrieg. Das Jugendprojekt findet unter dem Thema "Musik kennt keine Grenzen - Musik verbindet" statt. Dieses Konzert erreicht eine besonders emotionale Dimension, da auf dem Südwestkirchhof über 4,000 Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft bestattet sind. Die würdigen Begräbnisstätten sind nicht nur Erinnerungsstätten, sie sind auch Mahnung zum Frieden und Völkerverständigung auf der Welt.

Update - Internationale Jugendbegegnung 2020 - verschoben auf Juni 2021

 

Das CODA Jugendkammerorchester plant eine Kooperation mit dem Wessex Jugendorchester. Das Projekt wird aus den der Jeunesse Musicales Deutschland vom Bundesministerium zur Verfügung stehenden Mitteln für international Jugendbegegnungen gefördert.

Die Englandreise im Juni-Juli 2020 : Wegen der Coronavirus Situation wird diese Begegnung zu einem späteren Termin nachgeholt. Voraussichtliche Ersatztermin: 27.06.2021 - 05.07.2021

Die Spieler im CODA Ensemble arbeiten weiterhin fleißig an ihren Stimmen für das Programm dieser Begegnung- mit Hilfsmittel (z.b. Zoom-Conferencing, Skype und Whatsapp)

 

Hier finden Sie uns CODA Jugendkammerorchester             14532 Kleinmachnow

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CODA Jugendkammerorchester